Saalio® DE Set - Iontophorese gegen Schwitzen an Händen und Füßen

Kontraindikationen: Bitte beachten Sie die Hinweise im Reiter Anwendungshinweise


Iontophorese-Set zur Behandlung von Händen und Füßen (wahlweise auch simultan).

Weitere, optionale Anwendungsmöglichkeiten finden Sie im Reiter Anwendungsgebiete.


Das im Jahr 2015 vollständig neu entwickelte und modern designte Saalio® Leitungswasser-Iontophoresegerät setzt Maßstäbe in den Bereichen Benutzerführung und Bedienungssicherheit.

Es ist das erste Iontophoresegerät, das die bewährten Vorteile von leichten und biegsamen Silikon-/Graphit-Elektroden sowie Graphitfasern konsequent auf den Bereich der Stromtherapie gegen übermäßiges Schwitzen überträgt. Die großflächigen mit Graphit angereicherten Silikon-Elektroden des Saalio® mit integrierten Anschlussleitungen bieten maximalen Schutz vor lokalen Stromspitzen. Sie sind daher eine echte Alternative zu metallischen Plattenelektroden.
Entdecken Sie jetzt Saalio® Iontophorese mit unserer 30 Tage Geld-zurück-Garantie!


Was das Saalio® DE Iontophorese-Set auszeichnet

  • Grundset als Voraussetzung für den Einsatz optional erhältlicher Saalio® Achselpads sowie der Gesichtmaske
  • simultane Therapie beider Hände und Füße in einer Behandlungssitzung möglich
  • einfachste Bedienung auch für Technik-Laien auf großem, leicht lesbarem und hellem Grafik-Display
  • individuelle Therapiewahl (Puls- oder Gleichstrom sowie Stromrichtung frei wählbar)
  • Speicherfunktion: Zuletzt gewählte Einstellungen stehen sofort zur Verfügung
  • automatische Start-/Stoppfunktion bei Hautkontakt oder herausnehmen der Hände/Füße
  • freie Zeitwahl und Pausenfunktion sowie Endabschaltung mit akustischem Signal
  • kontinuierliche Visualisierung des fließenden Stroms in mA sowie über Balkenanzeige
  • zuverlässige Sicherheitsfunktionen zur Vermeidung des sog. „Weidezauneffektes“
    (ungefährliche, aber unangenehme Stromstöße)
  • wassergeschütztes Gehäuse – problemlose Bedienung auch mit nassen Händen
  • inkl. Saalio®-Aufbewahrungsbeutel (reißfest und atmungsaktiv – ermöglicht die nachträgliche Trocknung und verhindert Schimmelbildung)
  • Saalio® Iontophorese – made in Germany

 

Details zu den Vorteilen der einzelnen Komponenten finden Sie unter „Artikeldetails“.

Lieferumfang Ihres Saalio® Iontophorese-Sets

    1 x   Saalio® Iontophoresegerät (Gleich-/Pulsstrom)
    2 x   stapelbare Saalio® Behandlungswannen
    2 x   Saalio® Wannenelektroden aus Silikon
    2 x   schnelltrocknende Schaumeinlagen (blau)
    2 x   Elektrodenleitungen mit 3 mm Durchmesser
    1 x   Weitbereichs-Steckernetzteil (auch für Auslandsreisen)
    1 x   Saalio® Stoffbeutel zur Aufbewahrung
    1 x   übersichtliche deutschsprachige Gebrauchsanweisung mit Anwendungstagebuch (bebildert, farbig). Auf Anfrage können wir Ihnen ergänzend gern ein PDF der englischsprachigen Bedienungsanleitung zusenden.


Gewährleistung: 4 Jahre | Details zur Gewährleistung…
30 Tage "Geld-zurück-Garantie": Details zur Zufriedenheitsgarantie…

Haben wir Sie überzeugt? Sie würden nun gern ein Leitungswasser Iontophorese Gerät kaufen, wünschen aber noch eine Beratung? Nutzen Sie gern unsere Live-Beratung oder rufen Sie uns an unter 02841-9993801


Weitere Informationen:

  Häufig gestellte Fragen zur Iontophorese

Kontraindikationen: Bitte beachten Sie die Hinweise im Reiter Anwendungshinweise


Besonderheiten – Saalio® Silikon/Graphit-Elektroden im Detail

  • hochleitend und großflächig bieten Silikonelektroden eine besonders gleichmäßige Stromverteilung
  • Saalio®-Silikonelektroden vermeiden punktuelle Stromspitzen bei Hautkontakt, wie bei Metall
  • Saalio®-Silikonelektroden bieten Vorteile für Patienten mit Metallallergien (Nickel- und Chromallergie)
  • Saalio®-Silikonelektroden laufen nicht an und haben keine scharfen Ecken und Kanten
  • Saalio®-Silikonelektroden verhindern effektiv schwer zu reinigende Kalkablagerungen
  • keine offenen Metallkontakte im Wasserbad oder in der Nähe der Hände und Füße
  • die Elektroden-Steckverbindungen zu den Leitungen liegen sicher außerhalb der Behandlungswanne
  • Saalio®-Silikonelektroden sind extrem langlebig und leicht zu reinigen
  • Saalio®-Silikonelektroden sind weich, leicht und biegsam (besonders vorteilhaft bei den optional erhältlichen Saalio®-Achselpads für eine bequeme Iontophorese-Anwendung unter den Achseln)


Besonderheiten – Saalio® Schaumeinlagen im Detail

  • Saalio®-Schaumeinlagen ersetzen die Kunststoff-Gitter und Tücher konventioneller Geräte
  • Saalio®-Schaumeinlagen ermöglichen gleichmäßigere Stromverteilung über einen größeren Wasserabstand
  • Saalio®-Schaumeinlagen verhindern ein Hindurchdrücken der Haut und daraus resultierende Verätzungen
  • der Wasserspiegel der Wanne ist durch die Schaumeinlagen deutlich besser kontrollierbar
  • die vollflächig ausgelegten Schaumeinlagen verhindern schwappendes Wasser und schmerzhaften Hautkontakt
  • Saalio®-Schaumeinlagen sind sehr offenporig und damit extrem weich
  • Saalio®-Schaumeinlagen sind maschinenwaschbar und schnelltrocknend


Besonderheiten – Saalio® Behandlungswannen im Detail

  • ergonomisch geformte, angenehme Armauflagen für eine entspannte Therapie
  • rutschfeste Fixierung der Wannenelektroden am Grund der Behandlungswannen
  • Behandlungswannen stapelbar mit Gummipuffern zum Schutz vor versehentlichem Verrutschen


Saalio® – Technische Merkmale

    Stromart: wahlweise Puls- oder Gleichstrom (umschaltbar)
    Netzteil: Weitbereichs-Steckernetzteil für den Auslandsaufenthalt
    Stromversorgung: 100 – 240 V
    Gewicht: 1650 g
    Anzeige der Dosis: in mA
    Stromstärke wählbar: 1 – 30 mA
    Behandlungszeit wählbar: 1 – 15 min.
    Alleinbedienung: ja
    Weidezauneffekt: nein
    Durchmesser der Elektrodenkabel: 3 mm

GTIN (EAN): 04313042703454
PZN: 11190699
Kontraindikationen: Bitte beachten Sie die Hinweise im Reiter Anwendungshinweise


Saalio® Leitungswasser-Iontophorese

für eine schonende und effektive Anwendung an…


 

Mit dem neu entwickelten Saalio® Iontophoresegerät lässt sich Handschweiß, Fußschweiß sowie (optional) Schwitzen unter den Achseln sowie im Gesicht besonders effektiv behandeln. Nutzen Sie alle Vorteile der Puls-/Gleichstrom-Therapie in einem einzigen Iontophoresegerät!


Kontraindikationen: Bitte beachten Sie die Hinweise im Reiter Anwendungshinweise


Nutzen Sie alle Vorteile, die Ihnen eine Puls- sowie die Gleichstrom-Therapie bietet, in einem Gerät!

Mit der Saalio® Iontophorese lässt sich Handschweiß, Fußschweiß sowie (optional) Schwitzen unter den Achseln sowie im Gesicht behandeln (Stirn, Nase, Oberlippe und Kinn).

Eine anfänglich durchgeführte Gleichstrom-Therapie eignet sich besonders für eine effektive Erstbehandlung stark schwitzender Hände und Füße. Der optional wählbare Pulsstrom eignet sich dagegen für eine schonende und reizarme Anwendung an sensiblen Körperregionen und kann perfekt für das Aufrechterhalten der Wirkung nach einer Gleichstrom-Therapie genutzt werden.

Es wird empfohlen, die Therapie im akuten Fall, zur maximalen Schweißreduktion, 3 – 5 Mal wöchentlich durchzuführen. Zur Erhaltungstherapie reichen im Regelfall 2 wöchentliche Behandlungen, die Anzahl der nötigen Behandlungen kann individuell angepasst werden.

Art und Umfang Ihrer Therapie sowie Ihren Behandlungsfortschritt dokumentieren Sie bequem im mitgelieferten Anwendungstagebuch. Damit haben Sie stets Zugriff auf die Dauer und die Einstellungen, die aus Ihrer eigenen Erfahrung am zuträglichsten sind.

Details zur Anwendung finden Sie in der dem Saalio® beiliegenden, farbig bebilderten Gebrauchsanweisung. Diese ist übersichtlich, leicht verständlich und ermöglicht Ihnen einen schnellen Start Ihrer Therapie in nur wenigen Minuten.



Kontraindikationen – die Iontophorese darf auf keinen Fall angewendet werden bei…

  • Anwender/innen mit einem Herzschrittmacher
  • Anwender/innen mit einem ICD (implantierten Cardiodefibrillator)
  • Schwangerschaft
  • metallhaltigen Intrauterin-Pessaren (Spirale)
  • Metallimplantaten im Bereich des Stromflusses (Arme oder Beine)
  • großen Hautdefekten / Wunden, die nicht mit Vaseline abgedeckt werden können
  • stark eingeschränkter Sensibilität an Händen und Füßen (z.B. Polyneuropathie)
  • Anwender/innen mit Herzrhythmusstörungen
  • Anwender/innen mit Anfallsleiden (Epilepsie)
  • Anwender/innen mit malignen (bösartigen) Erkrankungen im Anwendungsbereich
  • Anwender/innen mit schweren lokalen Entzündungen oder Thrombose (Blutgerinnsel)
  • Anwender/innen mit hochgradigen Durchblutungsstörungen
  • Kindern unter 6 Jahren
  • dementen Anwender/innen


Helfen Sie anderen Anwendern und Interessenten und bewerten Sie Saalio® DE Set - Iontophorese gegen Schwitzen an Händen und Füßen. Ihre Bewertung wird anonymisiert veröffentlicht.

Sollten Sie Probleme mit unseren Produkten haben, bitten wir Sie, uns vorab zu kontaktieren. Einen Großteil der Probleme können wir lösen und bei Bedarf auch weitere Anwendungstipps geben, die die Anwendung zum Erfolg bringen.


Artikel bewerten
5
1
2
3
4
5
Name (wird nicht sichtbar angezeigt) Kommentar Sicherheitscode Captchar Image


Artikelbewertungen

Artikel, die Sie interessieren könnten…

Reduziert
Zubehörartikel: Silikon/Graphit-Elektroden für axilläre Anwendung. Mit naturbelassenen, ergonomisch geformten Schwammtaschen.
Saalio® Silikon-Achselelektroden mit Schwammtaschen (1 Paar)
Zubehörartikel: Silikon/Graphit-Elektroden für axilläre Anwendung. Mit naturbelassenen, ergonomisch geformten Schwammtaschen.
EUR 49,00inkl. ges. MwSt. 19% zzgl. Versandkosten
statt 58,00 EUR. Rabatt 15,52%